Der Friedrich-Bödecker-Kreis
in Sachsen-Anhalt e.V. (FBK)

Mai 2020
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
« Apr   Jun »

„Wörterwelten – Autorenpatenschaften“

Förderprogramm „Kultur macht stark“

Seit dem Jahr 2013 führt der Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise e. V. im Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ Autorenpatenschaften in ganz Deutschland durch. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Programm wird seit Anfang 2018 in einer zweiten Förderrunde fortgesetzt. Unter dem Titel „Wörterwelten. Literatur lesen und schreiben mit Autor*innen“ kooperieren die Friedrich-Bödecker-Kreise der Bundesländer mit regionalen Bündnispartnern sowie dem Bundesverband als Projektleiter. Die lokalen Bündnisse fördern die Schreib- und Lesekompetenzen bei Kindern und Jugendlichen und unterstützen sie in ihrer kreativen Entwicklung. Dafür werden gemeinsam außerschulische Aktivitäten entwickelt, in denen die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ihre Liebe zum Schreiben und Lesen entdecken und ausbauen können.

Der FBK in Sachsen-Anhalt hat seit Beginn des Förderprogramms bereits 14 Autorenpatenschaften umgesetzt, gemeinsam mit 23 lokalen Bündnispartnern und 9 Autorenpaten. Im Jahr 2020 werden sechs weitere Autorenpatenschaften in Aschersleben, Halle, Sandersdorf-Brehna, Stendal und Weißenfels folgen und einen interdisziplinären Bogen von Literatur zu Musik, Sport und Theater schlagen.

 

Hier geht es zur Seite des FBK Bundesverbandes

Hier geht es zu den Autorenpatenschaften