Der Friedrich-Bödecker-Kreis
in Sachsen-Anhalt e.V. (FBK)

Mai 2020
MDMDFSS
     1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
« Apr   Jun »

Termine

Der Bundesverband der Friedrich-Bödecker-Kreise organisiert zum 30. Mal die internationale Tagung von Kinder- und Jugendbuchautoren „Treffpunkt Hannover 2020“ im Haus der Regionen.

Seit 2017 organisiert der FBK für Nachwuchsschriftsteller einmal jährlich eine Tagung als Wochenend-Werkstatt. In diesem Rahmen treffen junge Schriftsteller aus Sachsen-Anhalt (darunter auch Preisträger und Stipendiaten) auf erfahrene Autoren sowie Verlagsvertreter und Experten verschiedener Fachrichtungen. Zu wechselnden Themen tauschen sie sich intensiv über Texte aus, diskutieren neue Ansätze und lernen die kulturell-literarischen Traditionslinien des Landes […]

30 Jahre deutsche Einheit / 30 Jahre Sachsen-Anhalt – diese Ereignisse sind Anlass für des Gleimhaus und den Klopstock e.V. sowie das Kulturwerk deutscher Schriftsteller Sachsen-Anhalt e.V. unter dem Titel „Begegnungen“ die Landesliteraturtage 2020 durchzuführen. (ca. 30 öffentlichen Veranstaltungen)

Für die „InterLese“ lädt der FBK jedes Jahr im November internationale Autoren nach Sachsen-Anhalt ein. Während der Projektwoche lesen sie an Schulen, Bibliotheken und anderen Kultureinrichtungen für Kinder, Jugendliche und junge Heranwachsende.

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.