Der Friedrich-Bödecker-Kreis
in Sachsen-Anhalt e.V. (FBK)

Dezember 2022
MDMDFSS
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
« Nov   Jan »

Frank Kreisler

Leipzig

Telefon: 0341/2326008

Email: frank@frank-kreisler.de

Web: http://www.frank-kreisler.de


Biografie

Frank Kreisler wurde 1962 in Rostock geboren. Im Jahr 1985 zog er nach Leipzig. Sein Berufsleben zeichnet sich durch Vielseitigkeit aus. Er arbeitete als Hafenarbeiter, aber auch als Bibliothekar. Nach einem Studium am Literaturinstitut Leipzig ist Frank Kreisler seit 1995 freiberuflich tätig, zunächst journalistisch, seit mehr als 15 Jahren auch als Buchautor. Zahlreiche Veröffentlichungen, vor allem im Bereich Kinder- und Jugendbuch konnte Frank Kreisler verwirklichen. Seit einigen Jahren tourt er erfolgreich mit konzeptionell ausgefeilten, interaktiven Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche durch Schulen und Bibliotheken, unter anderem mit ›fröhlichem Gruseln‹. Diese Events für die Klassenstufen 1 bis 6 führten ihn quer durch die Republik. Er ist Mitglied im Friedrich-Bödecker-Kreis e.V. Außerdem veröffentlichte er markabere Shortstorys und True Crime für Erwachsene.

 

Bibliografie (Auswahl)

"Theater im Kühlschrank"; Verlag Moritz Schäfer Detmold 2018; Geschichten, Gedichte, Rätsel; Klassen 1 - 4

"Cloud bleibt cool"; Verlag Moritz Schäfer Detmold 2012; Bilderbuch; Abenteuer eines Wassertropfens; Klassen 1-2

"Wie ein kopfloses Skelett seinen Schädel wiederfand"; Mitteldeutscher Verlag, 2. Auflage 2021, Fröhliches Gruseln Klassen 3 - 6

"Gespensterbowling auf dem Galgenberg"; Mitteldeutscher Verlag 2019; Fröhliches Gruseln Klassen 3/4

"Die Schwarzen Schmetterlinge und 11 weitere finstere Storys"; Mitteldeutscher Verlag 2021; Erwachsene

"Wand an Wand mit einer Leiche - Verbrechen nach der Wende"; True Crime; Mitteldeutscher Verlag 2022; Erwachsene

 


Hinweise:
Meine Veranstaltungen für die Klassenstufen 1-6 sind interaktiv, kurzweilig und abwechselungsreich aufgebaut. Die Kinder werden aktiv in die Veranstaltung einbezogen. Kleine Ad-hoc-Geschichten entstehen. Die Kinder sind eingeladen, selber zu erzählen. Ich habe Bildmaterial vorbereitet, das ich mit Laptop und Projektor präsentiere. Zum Einsatz kommen diverse Klanginstrumente und auch eine "Glühwürmchenlampe". Gedichte und Rätselreime spielen ebenfalls eine große Rolle. ich lese meine Geschichten nicht nur vor, sondern ich erzähle sie - betont, mit Gesten und Klängen.

Die markaberen Shortstorys aus "Die Schwarzen Schmetterlinge ..." sind thematisch gegliedert und eignen sich sehr gut für spannende Erwachsenenlesungen. Giftmorde auf Pflanzenbasis, Weihnachtsmorde und andere düstere Sujets sind mit von der Partie.

Arbeitsgebiete:

Kinder, Jugend, Grusel, Krimi, Natur, Geschichte, Kriminalgeschichten, True Crime, Erwachsene

Themenangebote:

Phantasievolles Programm zum Thema Wasserkreislauf, für Kita und 1./2. Klasse
Fröhliches Gruseln für die 3.-5. Klassen
Markabere Shortstorys für Erwachsene

True Crime Lesungen mit Bildmaterial: Die Tatorte von damals heute fotografiert.