Der Friedrich-Bödecker-Kreis
in Sachsen-Anhalt e.V. (FBK)

Oktober 2020
MDMDFSS
    1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
« Sep   Nov »

Elke Bannach

Sandersdorf-Brehna

Telefon: 034954-318155

Email: e.bannach@gmail.com


Biografie

Elke Bannach, geb. 1949, war nach einer Ausbildung zur Krankenschwester in einem Dortmunder Krankenhaus tätig und machte danach eine nebenberufliche Ausbildung zum Handelsfachwirt. Sie arbeitete viele Jahr als Vertriebsleiterin in verschiedenen Fachverlagen. Heute lebt sie mit ihrem Ehemann, dem Autor und Liedermacher Klaus W. Hoffmann, in Renneritz (Sachsen-Anhalt). Elke Bannach ist seit 2003 als freiberufliche Autorin tätig, schrieb Szenen für Musiktheater-Programme, die sie gemeinsam mit Klaus W. Hoffmann in Büchereien, Schulen und Kitas vor Kindern aufführte.

Sie schreibt derzeit Prosa und Lyrik für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Bibliografie

Ich bin nur der Knappe, schräge Erzählung aus dem Mittelalter für Grundschulkinder (gemeinsam mit Klaus W. Hoffmann), Elba 2020
1:0 für Greta, Krimi für Grundschulkinder (gemeinsam mit Klaus W. Hoffmann), Lychatz Verlag, Leipzig 2013
Greta und die Hundefänger, Krimi für Grundschulkinder, Lychatz Verlag, Leipzig 2016
Spurensuche - Einzigartig und unverwechselbar, Texte von Schülerinnen und Schülern, entstanden im Schulschreiberprojekt des Friedrich-Bödecker-Kreises Sachsen-Anhalt e.V. und der Friedrich-Bödecker-Grundschule Laucha (herausgegeben von Elke Bannach), dr. ziethen verlag, Oschersleben  2017
Das Geheimnis der falschen Würfel, historische Erzählung für Kinder ab 9 (gemeinsam mit Klaus W. Hoffmann), Lychatz Verlag, Leipzig 2015
Der stumme Ulrich, historische Erzählung für Kinder ab 9 (gemeinsam mit Klaus W. Hoffmann), Lychatz Verlag, Leipzig 2016
Was ich dir noch erzählen wollte, Satiren für junge Leser ab 16 und Erwachsene, Unkorekt-Verlag, Dortmund, eBook (zum eBook erschien auch eine Druckausgabe), 2019
Wittenberger Lesebuch, Anthologie (herausgegeben von Elke Bannach), Elba 2018

Elke Bannach liest aus den Büchern von Klaus W. Hoffmann:

Piraten auf der Nudelinsel, eine skurrile Piratengeschichte für Kinder ab 6, Lychatz Leipzig, 2011

Der verhexte Zirkus, schräge Zirkusgeschichte für Kinder ab 6, Lychatz Leipzig, 2018

Spielerfrauen und andere Satiren, satirische Geschichten, Unkorekt Dortmund (eBook), 2016

Elke Bannach veröffentlichte auch Lyrik in Anthologien und Publikationen des Hamburger Haiku Verlages und in Schriften der Deutschen Haiku-Gesellschaft e.V.

Arbeitsgebiete:

Erzählungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Lesungen in Grundschulen, weiterführenden Schulen und Bibliotheken

Workshops mit Haiku und Konkreter Poesie


Themenangebote:

Elke Bannach liest vor Grundschulkindern aus ihren Kinderkrimis „1:0 für Greta“ und „Greta und die Hundefänger“ und dem Schulschreiberbuch „Spurensuche“ Sie umrahmt ihre Lesungen mit passenden Liedern und Detektiv-Spielen.

Außerdem entführt sie mit ihrem aktuellen Kinderbuch „Ich bin nur der Knappe“ die Kinder im Grundschulalter in die Zeit der Ritterturniere. Sie umrahmt diese Lesung mit einem Lied und einem mittelalterlichen Becherspiel.

Elke Bannach liest vor Kindern ab 9 aus ihren historischen Erzählungen „Das Geheimnis der falschen Würfel“ und „Der stumme Ulrich“.

Die Lesungen aus den Satiren werden mit Zwischenmusiken umrahmt.